Tuning-Teile für Aprilia RS 50

Aprilia RS 50 ab Bj 2006

Wer sich auf das Terrain von 50 ccm Mopeds begibt, der kommt einfach an der Aprilia RS 50 ab Bj 2006 nicht vorbei. Warum gerade erst ab 2006. Von diesem Datum an lief die neue, signifikant veränderte Version der Aprilia RS 50 vom Band. Optisch hebt sich das Moped damit deutlich von ihren Vorgängern ab.
Zugegeben, mit rund 3000,- EUR Neupreis ist die Aprilia RS 50 ab Bj 2006 nicht gerade ein Schnäppchen, denn es tummeln sich auch viele andere 50 ccm Mopeds aus chinesischer oder koreanischer Produktion auf dem Markt, die schon eine Ecke billiger sind. Aber sind sie auch genauso gut wie eine Aprilia RS 50 ab Bj 2006???
Man könnte es ausschließen… Das neue Design ähnelt dem Spitzenmodell von Aprilia, der RSV 1000 R. Aber damit nicht genug. Die Aprilia RS 50 ab Bj 2006 ist mit Teilen vom Feinsten ausgestattet. Statt Stahlrahmen kommt hier ein Aluminium-Rahmen mit einer Alu- Schwinge und hochwertig leichten Felgen zum Einsatz. Die Aprilia RS 50 ab Bj 2006 besitzt den gleichen Rahmen wie die Derbi GPR 50 und rollt ebenfalls mit einem Derbi-Motor (Typ D50B0/1) die Straße entlang. Auch wenn der Motor der Aprilia RS 50 ab Bj 2006 gedrosselt ist, so lässt das Moped doch mit ihrer Leichtigkeit den Hauch einer kleinen Rennmaschine erahnen. Das ist sicherlich kein Geheimnis, denn sonst würde es für die Aprilia RS 50 ab Bj 2006 nicht so ein umfangreiches Angebot an Moped-Tuning Teilen geben.

Wie kann man der Aprilia RS 50 ab Bj 2006 mit dem D50B0 Motor mehr Atem einhauchen?
Durch die große Anzahl an verfügbaren Moped Tuning Teilen ist das generell kein Problem. Ein einfacher Sportauspuff wie der Turbokit Chromado kann schon mit einer geringen Investition eine beachtliche Leistungssteigerung bewirken.
Wenn du deine 2006er RS 50 dann noch mit einem Rennzylinder bestückst, hast du schon ein äußerst leistungsstarkes Fahrzeug vor der Türe stehen.

Dann muss man bei der Aprilia RS 50 ans Eingemachte gehen. Was so viel heißt wie die nächste Stufe beim Moped-Tuning gehört dem D50B0 Motor. Motortuning ist zwar nicht die Arbeit eines Laien, aber anders als bei anderen Mopeds, wo mit diversen verschiedenen Tuningteilen hantiert wird, gibt es für den D50B0 Motor ein umfangreiches Sortiment. Speziell für die Aprilia RS 50. Dazu gehören gehärtete Ritzel ebenso wie verstärkte Ketten. Nun muss sich nur noch der D50B0 Motor an die Erfolge vom italienischen Weltmeister Rossi erinnern.
Damit dieser Zustand nicht ausbleibt, bietet der Markt im Bereich Moped-Tuning für den D50B0 Motor umfangreiche Tuningteile zur Leistungssteigerung an. Hierzu gehören: Zylinder, Kurbelwellen oder auch Rennkerzen. So frischt man den D50B0 Motor einfach leistungstechnisch auf.

* inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten

* inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten
Anmelden

eMail-Adresse

Passwort

Passwort vergessen?

Hersteller & Fahrzeug

Parse Time: 1.319s