Tipp Nutze unseren  Moped-Filter, um nur passende Artikel angezeigt zu bekommen.

Einbauanleitung Drehzahlbegrenzer

Moped-Tuning-Anleitung-Einbau-Drehzahlbegrenzer

Grundlegendes

Hier findet ihr die Einbauanleitungen zu unseren verschiedenen Drehzahlbegrenzern. Bitte beachtet, dass es sich bei diesen Anleitungen nur um grobe Arbeitsschritte handelt. Leider können wir nicht jeden Schritt, für jedes Fahrzeug genau beschreiben.
Für alle Drehzahlbegrenzer gilt: Die Verbindungen der Kabel zum Kabelbaum des Fahrzeuges müssen für eine einwandfreie Funktion, guten Kontakt haben (Lack vom Rahmen abschleifen, Kabel gut abisolieren und am besten verlöten, etc. …)!
Außerdem funktionieren alle Drehzahlbegrenzer, außer der Fernbedienungsgesteuerte Drehzahlbegrenzer auch ohne Batterie!

Oft gestellte Frage: Was ist der Pick-Up und wo finde ich ihn?
Der Pick up nimmt am Polrad eurer Lichtmaschine die aktuelle Position des Kolbens im Motor ab und kann der CDI so einen Impuls zum Zünden vermitteln. Wird dieser Impuls bei einer gewissen Drehzahl unterbrochen, spricht man von einer Drehzahlbegrenzung des Motors. Nichts anderes machen auch die elektrischen Originaldrosseln, nur das die meistens in der CDI integriert sind.

Den Pick Up kann man meistens schon erkennen, wenn man die Zündungsabdeckung des Motors entfernt. Dort sitzt er meist leicht versetzt über dem Polrad.
Vom Pick up führt in der Regel nur ein
Kabel zurück zur CDI. Das Impulskabel. In der Regel ändert sich auch die Kabelfarbe nicht.
An ebendiesem Kabel müsst ihr das entsprechende Kabel des Drehzahlbegrenzers anschließen.

Magnetschalter

  • Schritt 1: Verbinde das rote Kabel mit einem geschalteten Pluskabel.
  • Schritt 2: Verbinde das schwarze Kabel mit der Karosserie oder dem Minuspol der Batterie.
  • Schritt 3: Verbinde das übrige Kabel meist (blau oder grün) mit dem Kabel das vom Pick-Up zur CDI geht.
  • Schritt 4: Probefahrt, einstellen, fertig!

Kippschalter

  • Schritt 1: Das rote Kabel wird an den Pick-up geklemmt, und zwar an das Kabel, dass den Pick-up mit der CDI verbindet
  • Schritt 2: Das schwarze Kabel mit der Klemme kommt an einen Massepunkt, am besten den Minuspol von der Batterie.

Bremshebelcode

  • Schritt 1: Das blaue Kabel kommt ans Bremslicht des Mopeds
  • Schritt 2: Das weiße an ein geschaltetes Plus
  • Schritt 3: Das grüne Kabel kommt an das Kabel vom Pick-Up zur CDI
  • Schritt 4: Das schwarz an die Masse des Mopeds (Minuspol, Rahmen)

Falls der Code eine schlechte folge hat und es passieren kann, das er während der Fahrt wieder rein springt, kannst du die weiße Schlaufe am Gerät durchtrennen. Von nun an kann der 7-stelligen Code verwendet werden. Andersrum kannst du, wenn du die Schlaufe wieder zusammenlötest den 5-stelligen Code aktivieren.

Fernbedienung

  • Schritt 1: Das rote Kabel wird an ein geschaltetes Plus angeschlossen
  • Schritt 2: Das schwarze und das gelbe Kabel kommt an die Masse des Fahrzeuges (Motor, Rahmen oder Minuspol der Batterie).
  • Schritt 3: Das grüne Kabel an das Pick-Up Kabel anschließen welches den Pick-Up mit der CDI verbindet.
Passende Artikel

Sofort versandfertig!

79,99 € * 69,99 € *