Zylinderkit Airsal 50cc Alu Racing

Minarelli AM6

154,90 €

Abbildungen können abweichen / Pictures may look different
Der kleine Bruder des Airsal Racing Zylinderkit ist weitgehend identisch mit der T6 Serie, jedoch wird dieses Zylinderkit mit einem hochwertigem und standfestem Tech-2-Ring-Kolben ausgeliefert. Der T-Port Auslass sorgt für gute Abgasableitung und dadurch Erhöhung des Wirkungsgrades bei der Verbrennung. "Kleiner" Drehzahlfreudiger Zylinder, der sehr gut mit einem Sport- oder Racing Auspuff harmoniert. Ein größerer Vergaser ist nicht unbedingt notwendig, jedoch in Verbindung mit einem 17,5mm oder 19mm Vergaser ist einiges an Mehrleistung zu erwarten! Die Hauptdüse muss allerdings auf jedem Fall entsprechend angepasst werden.

Technische Daten

  • Bohrung: 40,3mm
  • Hub: 39mm
  • Hubraum: 49ccm
  • Material: Aluminium
  • Zylinderkopf: Einteilig
  • Kolben: 2-Ring Alukolben
  • Kalotte: +1,5mm
  • Auslass: 23,1mm
  • Auslass: 187°
  • Überströmer: 32,1mm
  • Überströmer: 132°

Lieferumfang

  • Zylinder
  • Zylinderkopf
  • Kolben
  • Kolbenringe
  • Kolbenbolzen
  • Kolbenbolzenclips
  • Dichtmaterial

Video

Quetschkante messen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kundenrezensionen:

5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne von Christian H. am 03.04.2017

Anleitung war naja... Einbau dagegen einwandfrei und leicht, bis auf den Kühlflüssigkeitsanschluss oben da war die Passgenauigkeit bei 80% aber mit\'n bisschen pfusch koi problem XP Leistung untenrum wirklich schlecht aber in kombi mit nem sportauspuff zieht er bei ca 5000upm kräftig an und dann nochmal bei 8000upm ^^ Einfahren is halt schwierig, aber ansonsten kann ich den nur empfehlen, wer gerne Gänge ausfährt!

Christian H. hat diesen Artikel für eine Rieju MRX Enduro 50 AM6 gekauft.

1 von 5 Sterne1 von 5 Sterne1 von 5 Sterne1 von 5 Sterne1 von 5 Sterne von Thomas Z. am 11.08.2016

Richtig schlechte Qualität, bin ihn 200km mit viel Gefühl eingefahren, ohne den Zylinder zu überlasten, bin dann einmal einen kleinen Berg hochgefahren und hatte schon wieder einen Kolbenfresser, obwohl ich mit Gemisch gefahren bin und der Zylinder genug Öl erwischt hätte. Ich greife ab jetzt wieder zu Grauguss.

Thomas Z. hat diesen Artikel für eine Rieju MRT 50 AM6 gekauft.

4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne von Christian E. am 26.09.2012

Naja hatte den zylinder jetzt 5 wochen und hab ihn mit ner leo vince V6 anlage gefahren . leistung kam erst so ab 8-9000 rpm dafür dann aber richtig :D . kann ihn nur weiterempfehlen. man sollte ihn aber so ca. 1000 - 1500 km einfahren

Christian E. hat diesen Artikel für eine Yamaha TZR 50 AM6 (2003 bis jetzt) gekauft.

3 von 5 Sterne3 von 5 Sterne3 von 5 Sterne3 von 5 Sterne3 von 5 Sterne von Harald L. am 08.09.2012

Zylinderkopf hat trotzdem falsche Gewinde geschnitten.... Zylinder ist jetzt eingefahren, ist wirklich sehr auf RACING, geht untenraus sehr schlecht, fängt erst bei 7-8000U/min an zu ziehen. Keinesfals ein Zylinder für Geländemopeds!

Harald L. hat diesen Artikel für eine CPI SX Supercross CPI gekauft.

5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne von Simon F. am 10.04.2012

Super Zylinder. fahre ihn mit ori vergaser. er bringt zwar nur bisschen mehr Endgeschwindigkeit aber der abzug ist genial..!!

Simon F. hat diesen Artikel für eine Rieju MRX Enduro 50 AM6 gekauft.

Bewertung schreiben
Passende Ersatzteile:
inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: LSAT-C11332403

Bewertung:4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne4 von 5 Sterne

Lagerbestand:Artikel ausreichend ab Lager verfügbar und innerhalb 24h versandfertig

Stück

Anmelden

eMail-Adresse

Passwort

Passwort vergessen?

Hersteller & Fahrzeug

Parse Time: 0.133s