Auspuffanlage Tecnigas E-Nox Evo Steel

Rieju MRT, mit EG-BE

169,90 €

Abbildungen können abweichen / Pictures may look different
Der Tecnigas E-Nox Evo ist eine teilweise aktualisierte Version des Tecnigas E-Nox. Die Auspuffanlage ist vor allem für Einsteiger ins Moped-Tuning die erste Wahl. Vor allem, da der E-Nox mit dem Originalzylinder sehr gut harmoniert. Und das gedrosselt, oder auch ungedrosselt (selbstverständlich erlischt ohne Drossel die EG-BE. Neben der guten eigenschaften auf dem Originalzylinder kann er jedoch auch auf den meisten 50cc-70cc Sportzylinder mithalten. Wenn es jedoch in den Bereich Midrace geht ist die Höchstdrehzahl von etwa 10.000 1/min des Enox schnell erreicht. 
 
Der Endschalldämpfer wurde weg von einer runden Form, hin zu einer etwas moderneren eckig-hexagonalen Form entwickelt. Den bekannt kernigen unblechernen Sound des Enox sollte das aber kaum beeinflussen.

Lieferumfang

  • Stahl- Auspuffkrümmer
  • Aluminium Endschalldämpfer
  • Montagesatz
  • Papiere

EG-BE (Betriebserlaubnis)

  • Dokument: 061254231.pdf
  • Allgemeine Hinweise zur Betriebserlaubnis von Auspuffanlagen: 
    • Diese Auspuffanlage ist ggf. bei unterschiedlichen Fahrzeugmodellen technisch passend. Bitte prüfe vor deiner Bestellung, ob die EG-BE auch für dein Fahrzeug gültig ist. Das kannst du im anhängenden Dokument nachlesen. Eine spätere Reklamation können wir nicht annehmen.
    • Außerdem verfällt eine EG-BE sofort, sobald die Auspuffanlage verändert wird, insbesondere wenn die Drossel aus dem Auspuffkrümmer entfernt wird.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kundenrezensionen:

5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne von Torsten S. am 17.04.2019

Nachtrag nach ausgiebigem Fahrtest: Leiser, bis zur Resonanzdrehzal, man KANN also auf Unschuldig tun, muss es aber nicht. Dafür ein interessanter Leistungszuwachs um etwa 8-10 km/h (Verglichen immer mit offener Werksanlage und etwas fetter bedüst. Also durchaus noch Platz nach oben). Durchzug untenrum (bis so etwa 3500 U/Min) wie mit der ursprünglichen Anlage, ab da bis zum Ende des guten Geschmacks zündet dann allerdings der \"Kick some A**es Mode\", macht n breites grinsen unterm Helm und ganz doll verdutzte Autofahrer an der Ampel.

Torsten S. hat diesen Artikel für eine Rieju MRT 50 AM6 gekauft.

5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne von Torsten S. am 16.04.2019

Sauber verarbeitete Anlage, passgenau dadurch leicht zu Montieren. Klanglich und lautstärketechnisch \"satter\" und minimal leiser als die offene original Anlage. Klingt jedenfalls besser und nicht mehr wie ne Kettensäge mit Husten und wer mit seiner Leistung etwas hinterm Berg halten muss weil die Sherriffs ohnehin schon spitz auf ihn sind ist hier genau richtig. Verbaut auf Rieju MRT 50 SM Bj. 2017

Torsten S. hat diesen Artikel für eine Rieju MRT 50 AM6 gekauft.

Bewertung schreiben
Anmelden

eMail-Adresse

Passwort

Passwort vergessen?

Hersteller & Fahrzeug

Parse Time: 0.264s